Zahlung & Versand

In nur 30 Minuten bei dir

Unsere Liefergebiete

Wir liefern in ganz Wien bis zu deiner Haustür von 18 – 23 Uhr.
Umweltfreundlich mit dem Fahrrad.

  • Bezirk 1-4: Kostenlose Lieferung, garantiert in 30 Minuten.
  • Bezirk 5-23: Kostenlose Lieferung ab 3 Flaschen. In der Regel innerhalb von 60 Minuten bei dir.

Unsere Lieferung erfolgt derzeit nicht außerhalb von Wien.

PREISE, VERSANDKOSTEN UND LIEFERGEBIET

  1. Die angebotenen Preise der Waren verstehen sich als Bruttopreise in Euro und beinhalten bei Lieferungen im Inland sämtliche gesetzlichen Steuern und Abgaben. Die angebotenen Preise enthalten jedoch nicht allfällige Verpackungs- und Versandkosten.
  2. Bei Lieferungen außerhalb Österreichs können zusätzliche Zölle und/oder Abgaben anfallen, einschließlich allfälliger Ein- bzw. Ausfuhrabgaben und allfälliger Verbrauchssteuern, die zu einer Änderung der angebotenen Bruttopreise führen können. Derartige Zölle und/oder Abgaben sind in der jeweiligen gesetzlichen Höhe vom Käufer zu tragen. Lieferungen außerhalb Österreichs können darüber hinaus nur dann erfolgen, wenn der Lieferung keine gesetzlichen oder unverhältnismäßige logistischen Hindernisse entgegenstehen.
  3. Die Preise basieren auf den Kosten zum Zeitpunkt der erstmaligen Preisangabe. Sollten sich die Kosten bis zum Zeitpunkt der Abgabe einer Bestellung durch den Käufer verändern, so ist Wine-In-Time berechtigt, die Preise entsprechend anzupassen. Die verbindlichen Preise werden im Internet-Onlineshop nach korrekter Auswahl im Warenkorb angezeigt, und bei einer per Telefon oder E-Mail abgegebenen Bestellung in der von Wine-In-Time schriftlich (einschließlich per E-Mail) abgegebenen Bestellbestätigung ausgewiesen.
  4. Alle durch den Versand entstehenden Kosten trägt der Käufer. Die Kosten der Zustellung werden bei Bestellung im Internet-Onlineshop nach korrekter Auswahl im Warenkorb angezeigt, und bei einer per Telefon oder E-Mail abgegebenen Bestellung in der von Wine-In-Time schriftlich (einschließlich per Fax oder per E-Mail) abgegebenen Bestellbestätigung ausgewiesen.
  5. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Zusteller sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.
  6. Grundsätzlich umfasst das Liefergebiet Wien. Eine Lieferung außerhalb von Wien ist nur nach Rücksprache mit unserem Kundendienst möglich. Wobei Wine-In-Time berechtigt ist die Bestellung zu verweigern.

 

ZAHLUNG UND ANZAHLUNGEN

  1. Der Kaufpreis ist bei Vertragsabschluss, spätestens bei Lieferung der Ware, fällig. Dies gilt auch für Teillieferungen, bei denen der Kaufpreis für die jeweils gelieferten Teilmengen zu bezahlen ist.
    Sofern der verrechnete Preis nicht bei Lieferung voll bezahlt wird, ist der Überbringer der Waren berechtigt, diese auf Kosten des Käufers wieder mitzunehmen. Gerechtfertigte Reklamationen berechtigen den Käufer nicht zur Zurückbehaltung des gesamten, sondern lediglich eines angemessenen Teiles des Rechnungsbetrages. Bei Geschäften mit Verbrauchern kann dieser seine Zahlung zur Gänze dann verweigern, wenn Wine-In-Time die Lieferung nicht vertragsgemäß erbracht hat oder die Erbringung durch deren schlechte Vermögensverhältnisse, die dem Verbraucher zur Zeit der Vertragsschließung weder bekannt waren noch bekannt sein mussten, gefährdet ist. Bietet Wine-In-Time eine angemessene Sicherstellung an, so entfällt dieses Recht, die Zahlung zu verweigern.
  2. Wine-In-Time behält sich das Eigentum an allen Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt Nebengebühren vor.
  3. Zahlungen an das Personal von Wine-In-Time werden nur anerkannt, wenn diese mit einer Kassaquittung bestätigt werden. Diese Bestimmung gilt nicht für Geschäfte mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes.
  4. Ist der Käufer mit der Zahlung oder sonstigen Leistung in Verzug, so kann Wine-In-Time:
    1. die Erfüllung ihrer eigenen Verpflichtungen bis zur Bewirkung der rückständigen Zahlungen oder sonstigen Leistungen aufschieben,
    2. eine dem Verzug des Kunden entsprechende, angemessene Verlängerung der Lieferfrist in Anspruch nehmen,
    3. Verzugszinsen von 8% über dem Basiszinssatz der Oesterreichischen Nationalbank, mindestens 8% pro Jahr, plus Umsatzsteuer verrechnen, und
    4. bei Nichteinhaltung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten, sowie
    5. vom Käufer die entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind und in einem angemessenen Verhältnis zur betriebenen Forderung stehen, begehren, wobei der Käufer verpflichtet ist, maximal die Vergütungen des eingeschalteten Inkassoinstitutes zu ersetzen, die sich aus der VO des BMWA über die Höchstsätze der Inkassoinstitute ergeben. Darüber hinaus ist jeder weitere Schaden, insbesondere auch der Schaden, der dadurch entsteht, dass infolge Nichtzahlung entsprechend höhere Zinsen auf allfällige Kreditkosten seitens Wine-In-Time anfallen, unabhängig vom Verschulden am Zahlungsverzug zu ersetzen.
  5. Eingeräumte Rabatte oder Boni sind mit dem Eingang der vollständigen Zahlung aufschiebend bedingt.
  6. Bezahlung der Waren erfolgt entweder online oder bei Lieferung. Dabei kann der Verbraucher selbst die Art entscheiden. Bei Online Bezahlung werden die auf der Website angegebenen Anbieter akzeptiert. Bei Bezahlung bei Lieferung wird über ein Kartenlesegerät der fällige Kaufpreis bezahlt.