Die Farbe des Fruchtfleisches fast aller Weintrauben ist weiß und deshalb kann Weißwein auch aus roten Trauben gewonnen werden. Weißwein entsteht, wenn die Beerenschale während der Gärung nicht im Saft belassen wird. Für die Herstellung gilt, dass die Kelterung von Weißwein technisch aufwendiger ist als die Herstellung von Rotwein. Weißwein ist auch der Grundwein für Schaumweine wie Champagner, die durch die Flaschengärung noch anspruchsvoller in der Herstellung sind.

Weiterlesen

Rebsorten für Weißwein
Zu den bekanntesten Rebsorten gehören der Chardonnay, Riesling, Sauvignon Blanc, Weißburgunder und der Grauburgunder. Insgesamt werden mehrere Dutzend Rebsorten weltweit in wesentlichem Umfang verwendet.

Einflüsse auf die Qualität und den Geschmack von Weißwein
Weiße Rebsorten brauchen weniger Sonne und Wärme für ihre Reifung als rote Sorten. Deshalb wurde Weißwein traditionell in kühleren Gegenden erzeugt. Die Temperatur darf auch bei der Gärung nicht zu hoch sein, weil ab einem bestimmten Punkt die Hefe abstirbt und deshalb die Gärung zum Erliegen kommt. Auch das ist ein Grund dafür, dass Weißwein lange eine Domäne nördlicher Anbaugebiete war.
Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde jedoch die temperaturgeführte Gärung eingeführt. Dabei wird die gärende Maische gekühlt, um die Gärung fortsetzen zu können und zu steuern. Mit dieser Technologie ist Weißweinproduktion auch in heißen Gebieten wie Australien möglich.
Die Qualität eines Weißweins hängt ab von der Abstimmung des Zuckers, der Säure und des Alkoholgehalts. Süße Weißweine entstehen, wenn die Gärung früh unterbrochen wird und damit die Umwandlung des Zuckers in Alkohol zum Stillstand kommt. Etwas längere Gärung erzeugt einen halbtrockenen und noch längere einen trockenen Weißwein.

Herstellung von Weißwein
Besonders für trockene Weine sind die Aromen wichtig und deshalb werden die Trauben oft einige Tage vor der Vollreife geerntet. Für hochwertige Weine erfolgt diese Ernte oder Weinlese von Hand. Mindestens sollten Blätter und faule Beeren von Hand entfernt werden.
Nach der Ernte erfolgt die Kelterung, oft eine Filterung des Mosts und dann die Gärung. In der Frühzeit der Weinerzeugung wurde diese Gärung durch die auf den Trauben natürlich vorkommenden Hefe ausgelöst. Heute wird üblicherweise eine bestimmte Hefe zugesetzt, weil sich sonst zufällig entstehende Geschmacksrichtungen ergeben. Die Hauptgärung dauert ungefähr sechs Tage, während denen die Temperatur zur Steuerung der Gärung kontrolliert wird.

Beschreibung ausblenden


Farbe

Land

Preis

Jahrgang

Rebsorte

Füllmenge

Prämierung

Produzent

Klassifizierung

Bonneau du Martray

Bonneau du Martray

Chardonnay

Grand Cru 2009

Corton Grand Cru 2009

372,00 Chardonnay

0,75 l

MAGNUM

Pfalz

Weingut Dr. Bürklin-Wolf

Riesling

Trocken 2010

Wachenheimer Gerümpel Trocken 2010

140,00 Riesling

1,5 l

MAGNUM

Pfalz

Weingut Dr. Bürklin-Wolf

Riesling

Trocken 2010

Wachenheimer Böhlig Trocken 2010

140,00 Riesling

1,5 l

MAGNUM

Pfalz

Weingut Dr. Bürklin-Wolf

Riesling

Große Lage 2012

Forster Pechstein Große Lage 2012

420,00 Riesling

1,5 l

Burgund

Leflaive

Chardonnay

2013

Bourgogne Blanc 2013

125,00 Chardonnay

0,75 l

Wachau

Knoll

Grüner Veltliner

Smaragd 2014

Loibner Smaragd 2014

75,00 Grüner Veltliner

0,75 l

Wachau

Knoll

Grüner Veltliner

Smaragd 2012

Loibner Smaragd 2012

70,00 Grüner Veltliner

0,75 l

MAGNUM

Wachau

Franz Hirtzberger

Riesling

Smaragd 2011

Singerriedel Smaragd 2011

500,00 Riesling

1,5 l

Wachau

Franz Hirtzberger

Grüner Veltliner

Smaragd 1997

Rotes Tor Smaragd 1997

99,00 Grüner Veltliner

0,75 l

Burgund

Domaine de la Vougeraie

Chardonnay

Premier Cru 2011

Le Clos Blanc de Vougeot Premier Cru 2011

120,00 Chardonnay

0,75 l

Weißwein

Bründlmayer

Grüner Veltliner

2015

Lamm 2015

50,00 Grüner Veltliner

0,75 l

Wachau

Hirtzberger Franz

Grüner Veltliner

Smaragd 2009

  • JR : 17/20
  • FALSTAFF : 95/100

Honivogl Smaragd 2009

160,00 Grüner Veltliner

0,75 l

Wachau

Hirtzberger Franz

Riesling

Smaragd 2010

  • FALSTAFF : 97/100
  • WE : 97/100

Singerriedel Smaragd 2010

180,00 Riesling

0,75 l

Saint-Emilion

Chateau Jean Voisin

Sauvingon Blanc - Semillon

2022

Blanc des Voisin 2022

14,00 Sauvingon Blanc - Semillon

0,75 l

Chablis

Vincent Dauvissat

Chardonnay

Chablis Grand Cru 2009

Chablis Grand Cru “Les Clos” Chablis Grand Cru 2009

408,00 Chardonnay

0,75 l

Loire

Claude Riffault

Sauvignon Blanc

1999

Sancerre Les Pierrottes 1999

30,00 Sauvignon Blanc

0,75 l

Schweiz

Christian Hermann

Chardonnay

2011

Fläscher Chardonnay 2011

40,00 Chardonnay

0,75 l

MAGNUM

Frankreich

Louis Latour

Chardonnay

2001

Grand Ardeche 2001

25,00 Chardonnay

1,5 l

Schweiz

Provins Domaine du Chapitre

Cuvee

2007

Valais Blanc 2007

47,00 Cuvee

0,75 l

Rhone

Domain Christophe Pichon

Viognier

1999

Condrieu 1999

36,00 Viognier

0,75 l

Österreich

Polz

Weißburgunder

1998

Grassnitzberg 1998

35,00 Weißburgunder

0,75 l

Rheinhessen

Klaus Peter Keller

Riesling

Großes Gewächs 2018

Hipping Großes Gewächs 2018

600,00 Riesling

0,75 l

Deutschland

Klaus Peter Keller

Riesling

2018

Hubacker 2018

240,00 Riesling

0,75 l

Klaus Peter Keller

Klaus Peter Keller

Riesling

Grosses Gewächs 2018

Kirchspiel Grosses Gewächs 2018

230,00 Riesling

0,75 l

Deutschland

Klaus Peter Keller

Riesling

Grosses Gewächs 2018

Morstein Grosses Gewächs 2018

415,00 Riesling

0,75 l

Rheinhessen

Klaus Peter Keller

Riesling

Grosses Gewächs 2018

Abtserde Grosses Gewächs 2018

300,00 Riesling

0,75 l

Deutschland

Klaus Peter Keller

Riesling

Grosses Gewächs 2018

G-Max Grosses Gewächs 2018

1.850,00 Riesling

0,75 l

Rheinhessen

Klaus Peter Keller

Riesling

Grosses Gewächs 2007

Abtserde Grosses Gewächs 2007

500,00 Riesling

0,75 l

Burgund

Domaine Leflaive

Chardonnay

Grand Cru 2013

Batard Montrachet Grand Cru 2013

1.080,00 Chardonnay

0,75 l

Klaus Peter Keller

Klaus Peter Keller

Riesling

Großes Gewächs 2006

Kirchspiel Großes Gewächs 2006

450,00 Riesling

0,75 l