Exklusive Weine aus dem Burgund

Weiterlesen

Die Region Burgund gehört zu den ältesten Weinbaugebieten in Frankreich und ist global bekannt. Sie befindet sich südöstlich von Paris und erstreckt sich auf einer Länge von 300 Kilometern zwischen den Städten Dijon und Lyon. Die Rebfläche beträgt knapp 30.000 Hektar, im Zentrum der Weinanbauregion liegt die Stadt Beaune. Im Burgund dominieren unbestritten zwei Rebsorten, Pinot Noir für Rotweine und Chardonnay für Weißweine. Beide finden vor Ort perfekte Bedingungen, die als Basis für komplexe Weine mit einem starken Ausdruck dienen. Traditionell produziert das Weinanbaugebiet fruchtige und frische Rotweine, die jung getrunken werden. Seit einigen Jahrzehnten hat das Burgund aber eine Ergänzung durch fülligere und schwerere Weinsorten erhalten. Generell gehören die Burgunder zu den besten Weinen in Europa, die mit ausgezeichneten Bewertungen einhergehen.

Hervorragende Rotweine aus dem Burgund

Die roten Burgunderweine verfügen über Frucht und Wärme, ihr Bouquet besticht mit einem herausragenden Charakter. Dabei kommt es zu einer Symbiose aus einer spürbaren Kraft und komplexen Finesse, zum Beispiel beim Grands Echezeaux des Weingutes Romanee Conti oder Chapelle-Chambertin des Weingutes Ponsot. Da die Region von unterschiedlichen Bodenschichten geprägt ist, schmecken die jeweiligen Weine abhängig von ihrer Herkunft einzigartig und sehr verschieden. So ist der Boden der Weinberge von Kalk und Kalkmergel, ebenso wie von Lehm und Ton durchzogen. Dabei spielen die Begriffe Terroir und Climat eine wichtige Rolle, welche im Verlauf der letzten Jahrhunderte in bestimmte Klassifikationen unterteilt wurden.

Exzellente Weißweine aus dem Burgund

An einer besonders hohen Wertschätzung erfreuen sich auch die zahlreichen weißen Burgunderweine, zu denen der berühmte Chablis, Puilly-Fuissé und Côte de Nuits gehören. Nennenswert ist ebenfalls der Wein Le Montrachet des Weingutes Romanee Conti. Grundsätzlich hat jede Gemeinde im Burgund mit den Jahren ihren eigenen und speziellen Weincharakter herausgearbeitet. Das im Norden gelegene Gevrey-Chambertin steht für eine kernige Geschmacksstruktur mit einer optimalen Lagerfähigkeit. Dagegen ist das weiter südlich liegende Chambolle-Musigny ein Inbegriff für komplexe Finesse und zarte Geschmacksnoten. Als Wegweiser bei der Auswahl dienen die Bezeichnungen Premiers und Grands Cru, welche die besten Lagen jedes Ortes einstufen. Beim Crémant der Bourgogne handelt es sich um eine allgemeine Appellation für den Schaumwein der französischen Weinanbauregion.

Beschreibung ausblenden


Preis

Farbe

Füllmenge

Produzent

Land

Region

Unterregion

Klassifizierung

Jahrgang

Rebsorte

Geschmack

Passt zu

Trinkreife

Alkoholgehalt in %

Süße

1.150,00 Pinot Noir

0,75 l

972,00 Pinot Noir

0,75 l

1.344,00 Pinot Noir

0,75 l

936,00 Pinot Noir

0,75 l

276,00 Pinot Noir

0,75 l

264,00 Pinot Noir

0,75 l

180,00 Pinot Noir

0,75 l

66,00 Pinot Noir

0,75 l

444,00 Pinot Noir

0,75 l

420,00 Pinot Noir

0,75 l

900,00 Pinot Noir

0,75 l

Domaine Roulot

Chardonnay

2016

Bourgogne Blanc 2016

130,00 Chardonnay

0,75 l

Georges Roumier

Pinot Noir

Premier Cru 2004

  • JR : 16,5/20

Chambolle-Musigny Les Cras 2004

1.040,00 Premier CruPinot Noir

0,75 l

734,00 Grand CruPinot Noir

1,5 l

150,00 Premier CruChardonnay

0,75 l

10.500,00 Chardonnay

0,75 l

1.558,00 Premier CruChardonnay

3 l

1.150,00 Pinot Noir

0,75 l

225,00 Pinot Noir

0,75 l

500,00 Pinot Noir

0,75 l

1.200,00 Pinot Noir

0,75 l

230,00 Pinot Noir

0,75 l

650,00 Pinot Noir

0,75 l

53,00 Pinot Noir

0,75 l

1.500,00 Pinot Noir

0,75 l

950,00 Pinot Noir

0,75 l

710,00 Pinot Noir

0,75 l

1.200,00 Pinot Noir

0,75 l

1.330,00 Pinot Noir

0,75 l

1.049,00 Pinot Noir

0,75 l

1.150,00 Pinot Noir

0,75 l

1.120,00 Pinot Noir

0,75 l

1.200,00 Pinot Noir

0,75 l

530,00 Pinot Noir

0,75 l

1.210,00 Grand CruPinot Noir

0,75 l

842,00 Pinot Noir

0,75 l

Lieferung in nur 30 Minuten

Read more